Piwik-Abfrage für alle Besucher einer Seite

Hier noch ein kleiner Piwik-Quicky:
Wenn man die Besucher einer Seite über einen Zeitraum ermitteln möchte, wie zum Beispiel alle Besucher einer Seite seit Bestehen der Seite, kann man das über die API machen.

http://YOUR.PIWIK.URL?module=API&method=VisitsSummary.getVisits&idSite=YOUR-SITE-ID&period=range&date=START-DATE(YYYY-MM-DD),today&format=xml&token_auth=YOUR-AUTH-TOKEN

Je nach Umfang und Geschwindigkeit des Servers sollte nach einiger Zeit dann ein Ergebnis im XML-Format erhalten, was ungefähr so aussehen sollte:

Category: 

WebDAV mit SSL unter Windows einbinden

Nach ein paar grauen Haaren mehr und etlichen Verwünschungen ist es mir endlich gelungen, unter Windows meine Cloud via WebDAV über SSL als Netzlaufwerk einzubinden.
Das Hauptproblem war das selbsterstellte Zertifikat - und da ist Windows stur, auch wenn man sich auf den Kopf stellt.

Die Lösung ist, wenn man es dann mal weiß, aber eigentlich auch ganz einfach.
Man muss das Zertifikat unter Windows installieren und als unbedenklich deklarieren.

Bei mir hat dann Folgendes endlich funktioniert:

Category: 

Facebook unter Kontrolle

Vielleicht bin ich ja romantisch verklärt und / oder einfach nicht mehr zeitgemäß, aber ich habe entschieden etwas dagegen, dass jeder, der eine App für mein Telefon schreibt, nahezu uneingeschränkten Vollzugriff auf alle meine Daten haben möchte. Schon gar nicht, wenn diejenigen, die die App geschrieben haben, eine Aktiengesellschaft sind und Geld generieren müssen.

Category: 

NGinx - URL-Weiterleitung von einem Unterverzeichnis zu einer neuen Domain

Wie eine Url-Weiterleitung mit dem Apache-Server funktioniert, habe ich in diesem Artikel beschrieben.
Allerdings bin ich jetzt auf NGinX umgestiegen, einer kleinen, schlanken und sehr performante Alternative zu dem Flagschiff Apache - passt also deutlich besser zu einem Raspberry, Beaglebone oder Cubie-Board. Aber beim NGinX gibt es keine .htaccess-Dateien. Weiterleitungen werden dort - wie alles Andere auch - in der Server-Konfiguration festgelegt.

Category: 

spdns Dynamic DNS Update-Client

Dyn stellt seine seinen kostenlosen Dienst ein. War allerdings nach den ganzen Restriktionen in den letzte Monaten irgendwie schon zu erwarten. Trotzdem trifft es einen doch irgendwie unvorbereitet.
Wenn nämlich die Rechner zu hause weiter über das Internet erreichbar sein sollen, muss man sich nach einer Alternative umsehen.
Ich hab mich als Alternative für Spdns entschieden. Ein Angebot der Securepoint GmbH.
Man darf dort bis zu 5 Hosts anlegen und kann zwischen mehreren Top-Level-Domains auswählen.

Pages